Qualitätsmanagement

Die Tanmed GmbH wurde von der DQS GmbH als zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung zertifiziert und wendet ein an der DIN EN ISO 9001:2000 ausgerichtetes Qualitätsmanagementsystem an, das die Forderungen des § 8 Absatz 4 der Rechtsverordnung zum SGB III (AZWV) erfüllt.

Unabhängig von unseren Geschäftsfeldern sind für uns vor allem folgende Qualitätsstandards verbindlich:

  • Praxisnähe durch enge Kooperationen mit Unternehmen und Auftraggebern
  • Wissensvermittlung auf der Grundlage aktueller, praxiserprobter Erkenntnisse, teilnehmerorientierte Wissensvermittlung und Trainings
  • Einsatz fachlich qualifizierter und praxiserfahrener Dozenten und Lehrkräfte und ihre kontinuierliche Fortbildung
  • angemessene und bedarfsgerechte sozialpädagogische Betreuung
  • kontinuierliche Evaluation unserer Dienstleistungen und regelmäßige Erfolgskontrollen
  • professionelle Organisation und Verwaltung
  • hohe Eingliederungsquoten nach Abschluss der Qualifizierung bei Maßnahmen öffentlicher Auftraggeber bzw. hohe Erfolgsquoten bei abschlussorientierter Aus- und Weiterbildung.